3D Museum
20.04.14 bis 31.10.14



Das 3D Museum in Esens ist kein klassisches Museum. Sie lernen bei uns nichts über die Vergangenheit, sondern sehen aktuelle Arbeiten aus den Ateliers und Werkstätten von Elmar Spreer, Charito Gil und Freunden. Wir sind Entwickler einer international erfolgreichen Software zur Herstellung von 3D Bildern. Viele 3D Bilder, die Sie über Deutschland hinaus im Handel sehen, wurden nicht nur mit Hilfe unserer Software gemacht, sondern auch von uns oder unseren Partner gestaltet und produziert. Wir sind Programmierer, Fotografen, Designer und 3D Künstler. Wir zeigen Ihnen im Holarium Esens die dynamische Entwicklung unserer Technologie und ihre faszinierenden Möglichkeiten aus erster Hand.


Wir sind Spezialisten für gedruckte 3D Bilder und zeigen 2014
drei thematische Schwerpunkte.



Virtuelle Räume
Moderne, attraktive 3D Bilder im Großformat.
Sie sehen unsere international preisgekrönten "Virtuellen Räume".




Welten-Raum

Die Planeten des Sonnensystems und Aufnahmen aus den Weiten des Weltraums in 3D. Das ist nicht Fiction, sondern Science! Die Grundlagen für diese Bilder stammen aus den Archiven der NASA.




3D Portraits prominenter Persönlichkeiten
Wenn Sie wollen, fotografieren wir auch Sie in 3D.




Holografie
Historische Wurzel des 3D Museums in Esens ist die Holografie.
Mit mehr als 1000 Bildern und Holo-Design Objekten aus mehr als 45 Jahren Holografie Geschichte, ist die "Sammlung Holarium" eine der umfangreichsten und bedeutendsten Holografie Sammlungen der Welt. 2014 zeigen wir einige auf unsere Schwerpunktthemen bezogene besonders attraktive Stücke.

holo
IMPRESSUM

Digi-Art,
Neue Visuelle Medien
Inhaber: Elmar Spreer
Nordloher Dorfstr. 7
D-26689 Apen
Tel 04499 9358970
Fax 04499 9358973
USt ID DE 190 260 943

elmar@digi-art.de




stat


Kirchplatz
26427 Esens

Telefon Atelier
04499 9358970

täglich geöffnet
11:00 bis 18:00 Uhr


WebCam

Live aus dem
3D Museum Esens.

My webcam


Wir freuen uns auf
Ihren Besuch.